Marketing-Ratgeber “Content is King”

Eigentlich ist es eine Binsenweisheit: Inhalt ist der wichtigste Schlüssel zum Erfolg. Oder, wie es im Titel eines kleinen Ratgebers von marketingshop.de heißt: „Content is King“. Die Broschüre beschäftigt sich mit einer neuen Disziplin im Kommunikationsmix, nämlich Content Marketing. Mit welchen Inhalten gelingt es am besten, neue Kunden zu gewinnen? Die Antwort ist noch knapper als das 65 Seiten kurze Heft: Natürlich mit den richtigen Inhalten – „gutem Content“, wie es die leider ungenannten Autoren nennen. Das Ziel ist der Geschäftsabschluss und nicht einfach mehr Traffic. Der abgestufte Prozess wird kurz und verständlich dargestellt und auf vier Teilschritte reduziert:

  1. die richtigen Inhalte beschaffen,
  2. mehr Seitenbesucher erreichen,
  3. Inhalte aktuell halten und
  4. Interessenten in Käufer umwandeln.

Für den vierten und entscheidenden Schritt nennt der Ratgeber kostenpflichtige Downloads, Newsletter, Bestell- und Kontaktformulare als Möglichkeiten der Konversion. Diese und andere Fachbegriffe werden für den Leser voraussetzungsfrei erklärt. Allerdings funktioniert Content-Marketings weniger linear als in den kurzen, übrigens klar gegliederten, Beiträgen beschrieben. Sicherlich lassen sich Geschäftsabschlüsse im Internet mit Hilfe von Google Analytics oder anderer Werkzeuge sehr genau bestimmten Einstiegsseiten und Besucherbewegungen zuordnen. Welche Inhalte auf der Webseite letztlich entscheidend sind für Absprung oder Bleiben und sogar Kaufen, bleibt in der Praxis umstritten. So reichen aus meiner Erfahrung schon unverständliche und zu lange AGBs aus, um den Erfolg von Content-Marketing buchstäblich in letzter Sekunde zu nichte zu machen.

Content erstellen oder kaufen?

Ausführlich beschreiben die Autoren von „Content is King“, auf welchen Wegen Inhalte für Webseiten erstellt werden können. Nach dem Motto „Selber machen oder einkaufen“ werden Eigenproduktion, Textbörsen bzw. freie Autoren und automatisierte Inhalte (z.B. RSS Feeds) genannt. Leider wird der aus meiner Sicht wichtigste Bereich erfolgreichen Content-Marketings völlig ausgeblendet: Nutzergenerierte Inhalte oder User Generated Content. Die Verknüpfung zum Community-Marketing fehlt. Trotzdem ist der Ratgeber ein guter Einstieg in die Materie und nicht zuletzt ein schönes Beispiel dafür, wie mit gutem Content umgegangen werden sollte: Er ist nutzbar auf allen Kanälen, wie im Falle von Marketingshop.de können Blogbeiträge auch sehr gut in einer gedruckten Version angeboten werden.

Die Broschüre kostet gedruckt 12,06 € oder als E-Book 8,32 € jeweils zzgl. Mwst.
http://www.marketingshop.de/content-is-king-80.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.